Das Angebot der AWO für Senioren
in Bad Langensalza

Service-Wohnanlage "Haus Bohn"

Servicewohnen im Haus Bohn

Am Rande der malerischen Altstadt der Rosenstadt Bad Langensalza sind in einem denkmalgeschützten Fachwerkhaus von 1740 sieben seniorengerechte Wohnungen entstanden. Die teilweise erhaltenen Stuckdecken und das Foyer des Hauses zeugen immer noch vom historischen Charme der originalen Ausstattung.

Die sieben Zweiraumwohnungen sind zwischen 50 und 65qm groß. Alle verfügen über eine geräumige Diele, eine Küche mit Fenster (keine Einbauküche) und ein barrierefreies Bad mit ebenerdiger Dusche. Telefon-, Internet- und TV-Anschlüsse sind in jeder Wohnung vorhanden.

Hier sehen Sie Beispielgrundrisse:

Grundriss für eine 65qm-Wohnung im Dachgeschoss (Dachschrägen):

Grundriss für eine 65qm-Wohnung im Dachgeschoss (Dachschrägen):

Grundriss für eine 52qm-Wohnung im Erdgeschoss (mit Stuckdecke im Wohnzimmer):

Grundriss für eine 52qm-Wohnung im Erdgeschoss

Alle Wohnungen sind über den Fahrstuhl erreichbar. Die gemütliche Loggia im zweiten Stock sowie den grünen, ruhigen Garten im Hinterhof können alle Mieter gern mit nutzen. Im gleichen Haus befindet sich auch eine Begegnungsstätte. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen statt, zu denen alle Mieter des Hauses natürlich herzlich eingeladen sind. Auch für Familienfeiern und andere private Veranstaltungen kann die Begegnungsstätte, die mit einer vollständigen Küche ausgestattet ist, gern angemietet werden.

Oft gibt es auch gemeinsame Unternehmungen der Service-Mieter und der Bewohner der Seniorenwohngemeinschaften. Auch mit dem benachbarten Pflegeheim, dessen Garten wir ebenfalls mit nutzen können, finden regelmäßig gemeinschaftliche Veranstaltungen statt.

Serviceleistungen

Service-Wohnanlage "Haus Bohn"

Unsere Serviceleistungen umfassen ein grundlegendes Angebot und können durch zubuchbare Wahlleistungen ergänzt werden. Als Grundservice bieten wir Ihnen die folgenden Leistungen an:

Betreuungsservice

  • feste Ansprechpartner im Haus für individuelle Wünsche oder Hilfen
  • Information über Kultur- und Freizeitangebote in der Seniorenbegegnungsstätte im Haus, der Stadt Bad Langensalza sowie Informationen zu anderen Anbietern
  • persönliche Gespräche oder Hausbesuche nach Vereinbarung
  • Allgemeine Sozialberatung (z.B. Beratung und Vermittlung von häuslicher Krankenpflege, Beratung zur Pflegestufe)
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen oder Formularen (z. B. eines Schwerbehindertenausweis, Wohngeld)
  • Vermittlung qualifizierter Fachberatung bei spezifischen Problemen
  • Angebote zur Freizeitgestaltung in kleineren und größeren Gruppen und Veranstaltungen (laut dem Veranstaltungsplan wie z.B. Spielnachmittage, Lichtbildervorträge, Seniorennachmittage), regelmäßige Feste und Feiern
  • Initiierung von gemeinsamen Aktivitäten für die Hausgemeinschaft
  • Anregung zur gegenseitigen Hilfeleistungen, Nachbarschaftshilfen

 
Zusätzlich können Sie aus folgenden Leistungen auswählen:

  • Speisenversorgung
  • Reparaturdienste

Gerne versuchen wir auch neue Anregungen anzubieten und umzusetzen.